Wirkung einer Massage:

  • regenerierende Tiefenentspannung
  • Stärkung des Immunsystems
  • motivierend
  • konzentrationssteigernd
  • gegen Alltagsstress und Unruhezustände
  • verbesserte Work-Life-Balance

Businessmassagen: ein "Kurzurlaub" in der Mittagspause

Warum Massagen im Unternehmen?

Massagen – ganz gleich ob physiotherapeutisch oder entspannend – unterstützen die physische und psychische Regeneration des Körpers und können somit einen wertvollen Beitrag zur Stressbewältigung leisten. Entscheiden Sie selbst, welche Form der Massage am besten zu Ihren Ansprüchen passt:

Shiatsu am Stuhl: Akupressur Massage am bekleideten Körper
SHI = Finger /  ATSU = Druck
Shiatsu ist eine besondere japanische Akupressur-Massage, die ihre Wurzeln in der chinesischen Heilkunde (TCM) hat. Mit Handflächen- und Fingerdruck, sowie sanften Dehn- und Streckübungen wird die Durchblutung gefördert, Muskelverspannungen und Blockaden können gelöst werden.
Während Sie bequem bekleidet auf einem speziellen Massagestuhl behandelt werden, entlastet die dabei entstehende Tiefenentspannung ihr komplettes Nervensystem. Sie können neue Energie tanken und bereits im Unternehmen eine ausgewogene Work-Life-Balance fördern.

- oder -
Shiatsu am Stuhl
Aurum Manus® Kurzmassagen: Aromaöl-Edelstein-Massage
Aurum Manus® ist eine ganzheitliche Massage-Technik, bei der hochwertige Massageöle, erwärmte Edelstein-Kugeln und ätherische Öle kombiniert werden. Nicht ohne Grund nennt man sie die Massage der „goldenen Hände“, denn schon in kurzer Zeit kann sie zur Entlastung des Nervensystems beitragen und das Abschalten vom Berufsalltag erleichtern.
Durch Aktivierung von bestimmten Akupressurpunkten und Meridianen können die dabei angeregten Entgiftungsprozesse sogar eine Gewichtsreduktion unterstützen.

Aurum Manus Massage (Bild: Primavera Life)
Gerne entwickeln wir mit Ihnen ein Konzept zur Einführung dieser betrieblichen Gesundheitsförderungsmaßnahme in Ihrem Unternehmen.